Corona-Konzept

3G-Nachweis

Die aktuelle Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) sieht vor, dass auch an den Modellbahn-Ausstellungen des MECS nur teilnehmen kann, wer wirksam geimpft oder genesen oder negativ getestet ist, wobei die Testung nicht länger als 24 Stunden zurückliegen darf.
Bei der Einlasskontrolle ist der MECS zur Überprüfung der jeweils entsprechenden Nachweise verpflichtet. Teilnehmer, die keinen entsprechenden Nachweis vorlegen können, werden abgewiesen.

AHA-Regel / Maskenpflicht

Es ist davon auszugehen, dass während der gesamten Veranstaltung eine medizinische Maske korrekt zu tragen ist, da die Einhaltung des Mindestabstandes (1,5 m) in den Ausstellungsräumen nicht durchgehend sichergestellt werden kann. Die Teilnehmer werden auf die Einhaltung der AHA-Regel hingewiesen.
Eine Desinfektion der Hände der Teilnehmer und von Oberflächen sowie weitere vorbeugende Maßnahmen zur Risikominimierung werden vorgesehen.

Logistik-Konzept

Limitierung Aufenthaltsdauer

Zur Durchführung von intensiveren Reinigungs-/Lüftungsarbeiten im Zuge des Hygiene-Konzepts wird den Teilnehmern die zeitliche Aufenthaltsdauer an allen Modellbahn-Ausstellungen des MECS auf jeweils maximal 2 ½ Stunden begrenzt (vormittags: 9:30-12:00 h, nachmittags: 14:00-16:30 h).

Zutritts-Regelung / Registrierung

Der Einlass zu den einzelnen Veranstaltungen ist ausschließlich mittels eines vorher zu erwerbenden ONLINE-Tickets gestattet (erhältlich über das Yolawo-Widget oben.
Bei dieser ONLINE-Buchung werden -konform zur CoronaVO- die Teilnehmer darauf hingewiesen, dass vor Eintritt in die Ausstellungsräume des MECS …

  1. eine Registrierung mittels der Luca-App / alternativ in Papierform verpflichtend ist.
    Dabei werden die Kontaktdaten der Teilnehmer ausschließlich zum Zwecke der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizei nach §§ 16, 25 IfSG erhoben und gespeichert. Die angegebenen Kontaktdaten müssen zutreffend sein und werden nach 4 Wochen gelöscht.
  2. ein 3G-Nachweis vorzulegen ist, sie ansonsten abgewiesen werden.
  3. sie mit ihrem Zutritt in die Clubräume dieses Corona-Konzept des MECS anerkennen und einhalten werden.